Wandern auf Mallorca- Tipps und Infos

 

IMG 1319 300x168 Wandern auf Mallorca  Tipps und InfosMallorca steht nicht nur für Party und Ballermann- auch das Wandern durch die wunderschöne Natur erfreut sich auf der Insel einer immer größer werdenden Beliebtheit.  Besonders wenn es bei uns daheim noch oder schon wieder grau und verregnet ist kann man auf Mallorca das schöne Wetter genießen. Hier ein paar Tipps und Infos, die man zu einer gelungenen Wanderung auf Mallorca braucht.

Infos zu Mallorca- ein Wanderparadies

Mallorca hat wirklich vieles zu bieten: eine wunderschöne Landschaft, die fast das ganze Jahr über in herrliche Sonnenstrahlen getraucht ist. Optimale Bedingungen also, um viele Wanderungen zu unternehmen, auf denen man wirklich einzigartige Ausblicke erhuschen kann. Hierbei ist die Insel von sechs verschiedenen Landschaftszonen geprägt, sodass wirklich für jeden Wandertyp und von jedem Schwierigkeitsgrad etwas dabei ist. Es ist also mehr als lohnenswert einmal alle Vorurteile hinter sich zu lassen und Mallorca nicht nur als Party- sondern eben auch als Wanderparadies kennen zu lernen. Wer mehr über die Insel erfahren möchte, findet hier die passenden Infos dazu.

Tipps fürs Wandern

IMG 1204 300x168 Wandern auf Mallorca  Tipps und InfosAuch wenn Mallorca für uns Deutsche schon fast eine Art Heimat ist- für eine gelungene Wanderung gibt es ein paar Dinge, die einfach beachtet werden müssen. In Spanien funktioniert manches eben anders und auch das Temperament der Menschen tickt nach einem anderen System, als wir es vielleicht gewohnt sind. Daher hier ein paar Tipps, damit jede Wanderung auch eine gelungene wird:

  • Beste Wanderzeit: Februar- Mai, September-November. In dieser Zeit herrschen angenehme Wandertemperaturen und die Insel zeigt sich in seiner grünsten und blühensten Form. Allerdings sollte man zu dieser Jahreszeit auch stets auch plötzliche Regenschauer vorbereitet sein. Im Winter kann es in den Bergen zudem schneien.
  • Im Sommer ist es besonders wichtig an eine Kopfbedeckung, viel Wasser und Sonnenschutz für die Haut zu denken.
  • “Prohibido el paso” heißt “Durchgang verboten!”
  • IMG 1338 80x80 Wandern auf Mallorca  Tipps und InfosManche Gegenden des Gebirges, vor allem des Serra de Tramuntana, sind recht abgelegen und unbesiedelt. Zudem müssen beim Wandern in diesem Gebiet zudem teilweise Kletterpassagen überwunden werden, die nicht zu unterschätzen sind. Es ist also wichtig sich selbst nicht zu überschätzen, um sich nicht unnötig in Gefahr zu bringen.
  • Zum Wandern immer etwas Geld mitnehmen: manchen Einheimischen und Großgutsbesitzern gehören große Teile der Insel, durch die teilweise auch Wanderwege verlaufen. Diese Tatsache machen sich die Spanier zu eigen und verlangen von durchquerenden Wanderern teilweise einen kleinen Betrag, das heißt eine Art Zollgebühr. Darüber sollte man sich aber nicht ärgern und wenn man Glück hat, gibt es auch gerade keinen Postmann, der aufpasst, dass auch jeder das Geld bezahlt.
  • Wer mit dem Bus zum Ausgangspunkt seiner Wanderung fahren möchte, sollte sich rechtzeitig über die Fahrpläne informieren- diese ändern sich abhängig von der jeweiligen Jahreszeit!
  • Nicht alle Wanderwege sind stets genügend ausgeschildert oder markiert. Erst in den letzten Jahren ist damit begonnen worden, alle Wege mit Pfeilern auszustatten. Es ist daher sehr wichtig stets eine aktuelle Wanderkarte mit sich zu nehmen. Zu den Wanderwegen auf der Wanderkarte vom letzten Jahr können bereits neue Wege hinzugekommen sein.

Ein interessanter  Tip ist auch der Fernwanderweg GR221 Dieser führt durch die wunderschöne und von Touristen noch wenig berührte  Berglandschaft im Norden von Mallorca. Vom Port d’Andratx wandert man in der Regel in den Nordosten der Insel bis nach Pollença.

Auch der National Park Albufera (Parque Natural S´Albufera de Mallorca) bietet sich für eine Wanderung an – Wandern im National Park Albufera

Urlaub auf Mallorca- Ferienhäuser

Zu einem gelungenen Urlaub gehört auch eine schöne Unterkunft. Wer einem Wanderurlaub im Zelt einem Urlaub mit festem Ausgangspunkt wie einer Ferienwohnung vorzieht, wird sich nicht schwer tun auf Mallorca ein passendes Domizil zu finden. Mitlerweile gibt es bereits viele Ferienhäuser, die von privat zu vermieten sind.

Surftipp: Private Ferienhäuser auf ferienhaus-privat.de.

 
Tags: , , , , ,
 
  • ys76

    Nachdem wir dieses Jahr die GR221 gelaufen sind, kann ich es unterschreiben, das es sich lohnt, dort wandern zu gehen!
    Als Unterkunft fuer die GR221 kann ich die verschiedenen Refugis nur empfehlen! Ich hab noch NIE sowas sauberes gesehen – Da waren etliche 4-5 Stern Hotels schlechter!

    Gruss ys76

  • Klaus

    Stimmt die Strecke ist super und endlich hat man mal einen Grund auf Mallorca Urlaub zu machen. Das Saufen und feiern hätte mich nicht interessiert, aber mit dem Ausblick wandern ist gerade bei dem recht sicheren Bombenwetter einfach nur toll.

  • Pingback: Wandern und Trekking auf Mallorca | www. Ferienhaus – Spanien .info Informationen zum Urlaub im Ferienhaus in Spanien auf Mallorca und in Andalusien

  • http://ferienhauserspanien.clubvillamar.de/findAllVillas.php?region=Mallorca ferienhaus mallorca

    Vielen Dank für dieses informative Tipps für den Austausch .. Sie würde wirklich machen einen fantastischen Arbeit indem Sie diesen Beitrag … Ich fühle mich einfach so schön zu sehen, dieser Beitrag …

 
 
 
-- Piwik -->