Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/header.php on line 4
Auf dem Königsweg: Von Hahndorf nach Neuhof - Walking away... | Walking away…

Auf dem Königsweg: Von Hahndorf nach Neuhof

 

Manch einer erinnert sich vielleicht nach an den Königsweg der direkt an meiner damaligen Haustür vorbei lief. 2009 bin ich bereits die Etappe von Schladen nach Hahndorf gegangen und einem der vergangenen Wochenenden hab ich mich dann mal an die nächste Etappe gewagt.

Koenigsweg 1 Auf dem Königsweg: Von Hahndorf nach Neuhof

Der Hauptgrund warum ich über 2 Jahr für die nächste Etappe gebraucht habe ist wahrscheinlich das mir schon die erste damals nich sonderlich zugesagt hatte. Ein weiteres Hindernis für meine Motivation war auch das es kaum Informationen zu dem Weg im Internet gibt. Auf der Seite des Landes Niedersachsen findet man die GPS Daten bis zum Rastplatz Schreckenberg danach ist aber schon Schluss alles weitere muss man sich irgendwo offline beschaffen.

Karte und GPS Daten für den Königsweg

  • Start/Ziel: Hahndorf/Neuhof
  • Länge: ca. 39 km
  • Dauer: ca. 8 Stunden


Die Beschilderung ist auf dieser Unterschiedlich. Die Markierung wechselt vom Schild, zur aufgesprayten Krone bis hin zum aufgepinselten weißen “K”. Auf manchen Teilstücke (besonders auf dem zum Rastplatz Schreckensberg) gibt es keine Makierungen und ist ohne eine Karte oder GPS Daten komplett aufgeschmissen.

Koenigsweg 5 Auf dem Königsweg: Von Hahndorf nach Neuhof

Die Etappe selber ist mit 38 km sehr lang hat allerdings nahezu keine Steigungen und ist auch sonst nicht sehr anspruchsvoll. Wem die Strecke trotzdem zu lang ist hat viele Möglichkeiten eher abzubrechen. Man passiert viele kleine Dörfer und Straßen am Wegesrand  von wo man sich leicht abholen lassen oder sein Glück mit den öffentlichen Verkehrsmitteln versuchen.

Lohnt es sich den Königsweg zu gehen?

Wer sich nicht daran stört das es Unterwegs auch auf der einen oder anderen Landstraße  weiter geht und der Großteil der Wege geteert ist wird sich evtl. für den Königsweg erwärmen können. Der Landschaftlich schönste Teil beginnt meiner Meinung nach auf dem Rastplatz Schreckensberg bis Neuhof über die Restliche Strecke bis nach Brügge kann ich noch nichts sagen da für mich in Neuhof Schluss war.

Ich würde den Weg eher als Radweg sehen und nicht als Wanderweg. Mir bietet er kaum etwas von dem warum ich gerne wandern gehe.

Bilder von der Etappe

Links

 
Tags: , , , , , , , ,
 
 
 
 

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00bc925/walking/wp-content/themes/telegraph-child/footer.php on line 4
-- Piwik -->